2018/19 • JUBILÄUMS-SPIELZEIT

 

9. September 2018 · 11 Uhr: Sonntags-Matinée in der Färbe

Der Färbe-Förderverein und
das Theater laden ein zum


Theaterfest
zur Spielzeiteröffnung

 

__________________________________________

 

22. September 2018 · 20 Uhr: „Singen im Takt“ · PREMIERE in der Basilika

111 – Übern Berg

 

Uraufführung – Einmal mehr präsentieren das Theater „Die Färbe“ und der Pianist, Dirigent und Komponist Fabian Dobler gemeinsam mit dem Kulturbüro der Stadt Singen einen aufregenden Abend, den man nicht verpassen sollte. Diesmal mit dem Trio [OPERASSION] und dem Autor Detlef Vetten zur Musik von Beethoven in der Regie von Peter Simon.

In der Nacht verschwimmen die Jahrhunderte. Die Anstrengung, ein Beethoven’sches Überwinden von Widerständen, betäubt den Körper und klärt den Geist. In Eiseskälte zu

Fuß über den Paß – durch die Nacht ins Licht: Der Brenner. Europas Naht. Goethes Route. Hier trifft der Geist des Nordens auf die Emotion des Südens ... Klassik. Aufklärung. Konfrontiert mit verstörenden Veränderungen muß der Wanderer sich neu finden. Alles ist im Fluß. Beethoven. Schiller. Der Brexit. Napoleons Fantasien und Feldzüge. Flucht. Adenauer. Brandt. Trump. Wendezeit in Europa…

Ein Text wie ein Musikstück, verwoben mit Musik, die denken kann. Mit der Uraufführung des Stückes von Detlef Vetten und Fabian Dobler zeigt das Theater „Die Färbe“ einen tatsächlich neuen Ansatz des beliebten Genres „Musiktheater“. Beethovens op. 111, dekonstruiert und neu gesetzt für das Trio von [OPERASSION], leuchtet in dramatischen Farben und spiegelt die Suche nach dem, was wir in Gefahr sind zu verlieren …

Der Theaterabend? Humorvoll und doch anrührend, ernsthaft und doch mitreißend, emotional und doch intelligent.

Detlef Vetten (Text), Fabian Dobler (Musik), Peter Simon (Inszenierung).

__________________________________________

 

18. Oktober 2018

 

40 Jahre
Theater „Die Färbe“


 

Theaterkarten

 

Telefonische Reservierung
Montag – Freitag
10 – 14 Uhr

0049 (0)7731 64 64 6
0049 (0)7731 62 66 3

Färbe: Platzreservierung
nach Eingang der Karten-
bestellung.
Basilika: freie Platzwahl.
Färbe & Basilika:
Abendkasse ab 19.30 Uhr,
vorbestellte Karten
müssen bis spätestens
20 Uhr abgeholt werden,
nach Beginn kein Einlaß.

Eintrittspreise:
Regulär 22,-- Euro
Ermäßigt 17,-- Euro
Sonderrabatte für
Schülergruppen

 

 

Besuchen Sie uns auf Facebook!