Das Theater in der Diaspora

Im Rahmen des Theaterfestes am 18. Oktober wurde der zweite Band des großzügig bebilderten Färbe-Buches „Das Theater in der Diaspora“ der die Theaterjahre 2003 bis 2018 dokumentiert, aus der Taufe gehoben und ist seitdem bei uns zum Preis von 29,- Euro erhältlich.

 

Diaspora.jpg

Sie erreichen uns täglich außer Sonntag in der Zeit von 10 bis 14 Uhr im Büro in der Färbe, sowie an der Abendkasse in der Basilika von 19.30 bis 20.30 Uhr. Gerne schicken wir Ihnen das Buch auch gegen Rechnung zu.

Auch vom ersten Band (1978 – 2003) sind noch Exemplare vorhanden (Einzelpreis 38,- €). Wenn Sie beide Bücher im „Doppelpack“ kaufen möchten, bekommen Sie diese zum Preis von 50,- Euro.

Jubiläums-Band I war der Versuch, ein Vierteljahrhundert Theatergeschichte in der Industriestadt Singen in Deutschlands südlichstem Süden an der Schweizer Grenze in Bildern zu erzählen. Band II illustriert die nachfolgenden 15 Jahre der Färbegeschichte, wiederum als Würdigung der Theaterfotographie und Reminiszenz an die unzähligen Programmhefte. Dank des Färbe-Fördervereins und großzügiger Sponsoren und Privatspenden ist es möglich, die limitierte Auflage von 700 Exemplaren auch dieses Mal zu einem sehr günstigen Verkaufspreis erscheinen zu lassen.

Zahlreiche Foto-Abbildungen und Texte, 280 Seiten, in Leinen gebunden, Schutzumschlag, Verkaufspreis: 29,-- €.

Herausgeber: Theater „Die Färbe“ GmbH Singen © 2018